Tag Archiv für Augenzwinkernd

Der Unterschied zur Ironie

Es ist die Ironie des Schicksals, dass der Sarkasmus in seiner Boshaftigkeit oft nach hinten losgeht. Ironie ist ein Stilmittel der Sprache, mit der etwas ausgedrückt werden kann, was sonst leicht unausgesprochen bleibt oder falsch verstanden werden könnte. Deshalb wird das zu sagende auf eine Metaebene gehoben, die mit einem gewissen Pfiff und stückweit Humor ausdrücken kann, was sonst ohne Verletzungen von Konventionen und Regeln schwer möglich ist. » Weiterlesen